Richtig essen

admin Ernährung, Trigami 4 Comments

[Trigami-Anzeige]

Jeder ist auf seine ganze eigene Art zu dick. Statistisch gesehen stimmt das bei der Hälfte aller EU-Bürger. Die andere Hälfte hat so lange gelesen, dass sie zu dick ist, dass ein Gutteil zumindest Zweifel an der eigenen Statur hat. Man reiht Diät an Kur, schluckt Pillen, dann Säfte. Das schmeckt im besten Fall interessant, und die Wirkung ist auch bald wieder verflogen. Und schon liest man wieder, dass man zu dick ist.

Ein Teufelskreis. Einer, der sich Dank der Lehren von Todo Yoshimasu (1702-1773) effektiv durchbrechen lässt.

Die Yoshimasu Formel - Logo

Todo Yoshimasu hat vor 250 Jahren einen Weg für eine effektive Ernährungsumstellung entwickelt, die individuell Anweisungen erteilt, welche Lebenmittel für wen geeignet sind und welche auf jeden Fall vermieden werden müssen. Thai Ludwig, dessen Onkel Tu Anh Hoa, ein geprüfter Naturheilpraktiker in Hanoi/Vietnam, seit über 50 Jahren die Yoshimasu-Formel erfolgreich einsetzt, hat die Anweisungen an moderne Lebensmittel angepasst und für jeden über das Internet zugänglich gemacht.

Einer erfolgreichen Ernährungsumstellung steht mit der Yoshimasu-Formel nur noch der eigene Wille im Weg.

Wie erfolgt diese Umstellung? Der erste Schritt führt über einen umfangreichen Fragebogen, in dem man seine Ernährungsgewohnheiten und persönlichen Daten bekanntgibt. Im zweiten Schritt wird die persönliche Yoshimasu-Formel erstellt. Diese erhält alle, sehr kurz gehaltenen, Anweisungen für die Umsetzung. Der dritte Schritt ist das Clearing. Das Clearing ist jene Zeit, in welcher man sich ausschließlich von den empfohlenen Lebensmitteln ernähren muss. Bei der Auswahl, die einem hier geboten wird, fällt das nicht wirklich schwer. Hungern ist nicht notwendig, da explizit betont wird, dass man von den empfohlenen Lebensmitteln soviel essen darf, wie man möchte. Gleiches gilt für Getränke. Im Anschluss an das Clearing ist es wieder gestattet, alle Lebensmittel, die nicht gelistet sind, zu sich zu nehmen. Der Schwerpunkt muss aber weiter auf empfohlenen Lebensmitteln liegen.

Schlanksein ist, nach Yoshimasu, ein natürlicher Zustand. Die Formel hilft, diesen natürlichen Zustand wieder herbeizuführen.

Interesse? Dann kann ich dieses mit einem Gutschein unterstützen. Der Gutscheincode „5e70d7“ ist auf yoshimasu.org für die ersten 1000 Besucher 10€ wert und kann bei der Anmeldung bis spätestens 30.6. eingelöst werden.

Darüber hinaus gibt es auf My Video einen Wettbewerb, bei dem es 1000€ zu gewinnen gibt. Alle Infos dazu gibt es in dem Video.

Comments 4

  1. Post
    Author

    Schoki steht nicht bei den empfohlenen Lebensmitteln, zumindest bei mir. Vielleicht gibt es ja wen, der sogar das auf seiner Liste hat. Verboten wäre mir nur sehr wenig, auf das ich wirklich leicht verzichten kann. Leber, zum Beispiel.
    Ich muss das „Rezept“ allerdings noch probieren. Dann werd ich mehr dazu erzählen 😉

  2. Na da bin ich aber gespannt… will UNBEDINGT auf dem Laufenden gehalten werden. 🙂 Aber weißt eh: ein bisserl Baucherl ist eh ok, besonders bei werdenden Papas. 🙂

  3. Ab sofort wird die Berechnung der kompletten persönlichen Yoshimasu-Formel kostenlos angeboten! Jeder Interessierte ist herzlich dazu eingeladen, sich seine eigene Yoshimasu-Formel zum Abnehmen unverbindlich zu berechnen. Es entstehen absolut keine Kosten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.