#Europawahl, um 7h sperren die meisten Wahllokale bei uns auf, jeder trägt mit s…

admin Fotografie, Podcast Leave a Comment

#Europawahl, um 7h sperren die meisten Wahllokale bei uns auf, jeder trägt mit seiner oder ihrer Stimme seinen oder ihren Teil zu einem erfolgreichen #Europa bei. Unbedingt wählen gehen!

Was mir diesmal passiert ist:
Eine Stimmabgabe ist für mich besonders schwer – Ich hab nicht daran gedacht, dass ich eine Wahlkarte brauch', nur weil ich um 9 herum in Wien arbeiten muss. Bei einer Stunde Fahrzeit könnte ich um 8h wählen gehen, aber um 8h wird die einzige Straße, auf der ich aus der Wachau rauskomme, die B33, gesperrt wegen des IronMan 70.3. Straßensperre von 8-12h, Öffnungszeit Wahllokal 8-13h. Ich hoffe jetzt, dass ich spätestens um 11:45 wieder nach Hause fahren kann, um rechtzeitig zurück zu sein, um wählen zu gehen. Die Vorschläge von der Polizei zum Umgehen der Straßensperre waren mir dann doch zu abenteuerlich.
Learning Nr. 1, offensichtlich, weil eh selbst schuld: Nur noch Briefwahl. Immer. Mag ich aber nicht, ich mag ins Wahllokal gehen, ich kenn die Leut' in der Wahlkommission, man kann kurz plaudern mit den Leuten, die da sind, ist einfach nett…
Learning Nr. 2: Großveranstaltungen mit Straßensperren und halbtäglicher Ausgangssperre an Wahltagen sind verzichtbar. Das ist jetzt zum dritten Mal der Fall.
Learning Nr. 3: Wenn du andere Öffnungszeiten der Wahllokale willst, musst dich rechtzeitig selbst drum kümmern. Deshalb mehr in der Gemeindepolitik einbringen.
Learning Nr. 4: Auf Vorschläge, halt einfach nicht zur Wahl zu gehen, kann ich verzichten.

Das Foto ist ein Ausschnitt aus einem Bild von einem #EuropaClubWien der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik.

#EUWahlen2019 #EP2019 #Europapolitik #ÖGfE #youthparticipation #eu #europe #voting #activecitizenship #elections #democracy #ngos #european #ep #electionday #election #europeanparliament



Source

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.