Machen sie eigentlich vor irgendwas halt?

admin News Leave a Comment

Anscheinend vergehen sich amerikanische Soldaten nicht nur an der Zivilbevölkerung, auch Journalisten scheinen nicht vor ihnen sicher zu sein. Was ist denn nur aus der Genfer Konvention geworden? Aus rudimentärer Menschlichkeit im Krieg gegenüber den nicht an demselben direkt beteiligten kämpfenden Truppen?

[Reporter ohne Grenzen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.