Ein Gedicht zwo drei vier

admin Gedanken Leave a Comment

Es gibt da ein altes, sehr nettes Rittergedicht, daß es einfach wert ist, gelesen zu werden. Es gibt dazu auch eine Melodie, um das ganze auch vortragen zu können, leider habe ich diese nicht auswendig parat.

[Der Ritter Brunzelschütz]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.