[Selbstbedienung] oder Selbstentfremdung?

admin News Leave a Comment

McDonalds testet derzeit die erste voll automatisierte Küche, damit auch wirklich niemand mehr auf einen Burger tapst, wenn er gemacht wird. Und natürlich, um auch noch den letzten Leuten, die mit dem Wenden von Fleischlaberl und dem Füllen der Fritteusen beschäftigt sind, ihre Arbeit zu nehmen. Oder, wie sie es sagen, um diese in den Kundendienst verlagern zu können. Wers glaubt. Das ist doch zu gut, um noch ein paar Arbeitsplätze einsparen zu können. In Zukuft werden wir uns halt dann die Burger drücken, wie jetzt am Bahnhof die Dosen oder am Klo die Kondome. Aber frisch gebraten sind sie…
Dann geh ich doch lieber zum Wirten am Eck.

[Futurezone]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.